Lilia

Lilia spielt akustische – sehr obertonreiche- Instrumente, die den Naturklängen sehr nahe kommen, um meditative und heilsame Klangwelten zu erzeugen.
Ihr Hauptinstrument ist die chinesische Guqin,  ein Tempel-Instrument des alten Chinas, das mit seinen Tönen an die daoistische Kultur erinnert. Diese Musik dient nicht der Unterhaltung, sondern der eigenen Kultivierung. Sie ist für jeden persönlich und soll nicht nach Außen, sondern nach Innen wirken.
Lilia verbindet verschiedene Instrumente, die dieser Idee folgen.

Auf Ihrer Webseite findest Du weitere Informationen zu ihrer Person und ihren Angeboten

Instrumentarium:
Gu Qin – siebensaitige Zither
Fujara – slowakische Obertonflöte 
diverse Klanginstrumente:
Kigonki