Dieses online übertragene Konzert war eine real time composition, aufgenommen im
Tonstudio von Martin Talir, Berlin
Drei Alchemisten an Klang & Gesang, die dem Zauber des Moments Töne entlocken.
Eine Klang-Zeremonie, die der schöpferischen Logik ihres Augenblicks folgt, visionär inspiriert und nährt. Hörbare Liebe in unsichtbarer Form.
—————————
Vocals, Guitar, Tambura, Kigonki: Sasperella aka Saskia Baumgart http://www.saskiabaumgart.de​
Handpan, E-Violin, Vocals, Mouth Harp, Udu: Miroslav Grossser http://www.stimmlabor.de​
Gu Qin, Fujara, Kigonki, Tambura: Lilia Keller http://www.liliakeller.de

 

Wir freuen uns unendlich wieder Konzerte anzukündigen, auf den allerletzten Metern dieses eigenwilligen Jahres!
Drei Konzerte an den Advents-Sonntagen haben wir auf der Agenda, im Wohnzimmer- & Salon-Konzert-Format.
Eine rechtzeitige verbindliche Anmeldung ist also erforderlich, damit wir Euch die Plätze garantieren können. Sie sind limitiert, aus aktuellen Gründen, was allerdings die warme, quasi intime, Atmosphäre des Konzert-Ortes betont. 
Wir spielen im wunderschönen Lilia’s Grünen Salon in Kreuzberg/Mitte, im leuchtenden Kerzenschimmer.
In hell-lodernder Vorfreude auf magische Jahres-End-Klang-Räume 

2. Advent – Klang-Ritual-Konzert

So. 6. Dezember 2020, 19 Uhr

MAGIC of SOUND im Trio: Saskia Baumgart, Miroslav Grosser & Lilia Keller

Klänge aus dem Reich von Intuition und Meditation, die Harmonisierung; das Eintreten in heilsame innere Räume und die Traum-Zone bewirken können, während ihr Echo nachhallt und verfliegt.
Drei Alchemisten an Klang & Gesang, die dem Zauber des Moments Töne entlocken.Eine Klang-Zeremonie, die der schöpferischen Logik ihres Augenblicks folgt, visionär inspiriert und nährt. Hörbare Liebe in unsichtbarer Form.

3. Advent
YIN SOUNDS – Female Sound Delights

So. 13 Dez. 2020, 19 Uhr

Eine neue Konzert-Reihe, die sich der größeren Präsenz und Hörbarkeit weiblicher Stimmen, ureigenem femininen Gesang & Klang verschreibt; um sie vielfach verstärkt in die Welt zu bringen. Zum Auftakt spielen wir in rein weiblicher Duo-Besetzung von MAGIC of SOUND und Veronika Otto, einer Berliner Cellistin, die – von Barock über Weltmusik hin zu experimentellen Naturklängen – mit hingebungsvoller Passion und musikalischen Nuancen zaubert und uns damit in ihren Bann zieht.

4. Advent – EAST WEST HEALING SOUNDS

So. 20 Dez. 2020, 19 Uhr
MAGIC of SOUND & Gäste aus Nah-&Fern-Ost feat. AVI CASPI (Jerusalem)

AVI CASPI (Jerusalem)
Visionärer Pianist, Komponist & Dirigent aus Jerusalem (Israel), in Berlin lebend, mit dem wir unsere gemeinsame Premiere feiern.

Nähere Informationen zu den Konzerten findet Ihr hier. Link

DIE MUSIKER

Sasperella aka Saskia Baumgart

an Gesang, Gitarre & Klang-Perkussion, wie der schamanischen Rahmentrommel, die zum Reisen einlädt,
einer Körpertambura, Kigonki & Hapi, Sansula, Gong, Klangschalen und einer sirenenhaften Stimme, die transformiert.
Singend & spielend folgt sie ihrer uralten Anbindung; Erinnerungen an das dunkle Universum,voller sternenklarem kosmischem Klang, umhüllt von Stille. Eine musische Hommage an unser irdisch-astrales Erbe.

Miroslav Großer
an Geige, E-Violine & Obertongesang mit der Besonderheit, zwei Melodien in einer Stimme gleichzeitig erklingen lassen zu können
und mit Instrumenten Geschichten zu erzählen, die verzaubern und berühren.
 

Lilia Keller
mit der chinesischen Gu Qin, einer siebensaitigen Zither, reich an Obertönen, die der über 3000-jährigen daoistischen Tradition Asiens entstammt, einem Tempel-Instrument des alten Chinas, das mit seinen Tönen an die daoistische Kultur erinnert und uns, zusammen mit der slowakischen Obertonflöte Fujara in ferne Welten und neue Dimensionen führt.

feat. VERONIKA OTTO

So. 13 Dez. 2020, 19 Uhr

Veronika Otto läßt sich von der Musik ergreifen. Mit ihrem ungewöhnlichen Instrumentarrium webt sie in ihrer Musik ein dichtes Band von Leben.
Zart oder ungestüm formt sie ihren Klang und greift dabei uralte Melodien aus Italien oder der Mongolei auf. Eine ureigene musikalische Handschrift entsteht.
Ein Klangexperiment das tiefverwurzelte Erinnerungen in den Menschen zu wecken scheint.

feat. AVI Caspi 

So. 20 Dez. 2020, 19 Uhr

Piano, Gitarre, Perkussion
Visionärer Pianist, Komponist & Dirigent aus Jerusalem, seit kurzem in Berlin gelandet – begibt er sich auf die Abenteuer-Reise mit uns zu experimentieren, in hypnotisch-trancehaften Klängen zu baden, Traumartigem Leben einzuhauchen, universellen inneren Harmonien zu lauschen, sie zu vertonen und daraus Hörbares zu manifestieren.

*** Die Hygiene-Regeln werden bei allen Veranstaltungen eingehalten ***

Einlass: 18.30 Uhr
Konzert beginn: 19 Uhr
Eintritt: Spende ab 15 €


Info/Anmeldung:

Eine rechtzeitige verbindliche Anmeldung ist also erforderlich, damit wir Euch die Plätze garantieren können. Sie sind limitiert, aus aktuellen Gründen
lilia@magicofsound.net

Tel: Lilia +49 1622076430

Ort:

Lilia’s Grüner Salon

Venue: Drink & Draw
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Mit diesem Auftakt startet die global erweiterte Runde
der SOUND HEALING NIGHTS
eine Konzert-Reihe mit der Band MAGIC of SOUND und besonderen Gast-Musikern aus dem nahen & fernen Osten.
Klang-Künstler, die mit der heilsamen bewusstseins-verändernden Wirkung von Musik vertraut sind.
Vertraut mit diesem Medium, das eines der ältesten der Menschheit ist. Performativ, konzertant und heilwirksam.
In der Konzert-Reihe gibt es die Möglichkeit live gespielte & gesungene Klänge im Liegen zu erleben oder in direkter Berührung mit den Instrumenten, was die Wirkung verstärken kann.

Nach dem Konzert, das einem Klang-Bad ähnelt, gibt es die Möglichkeit auszutauschen, mehr von den Musikern, ihren Instrumenten und über die uralte Verbindung von Musik,
Bewusstsein & Heilung zu erfahren.

Das Konzert findet auf dem wunderschönen Künstlerschiff von Drink & Draw Berlin statt, im Historischen Hafen in Berlin-Mitte.

Wir widmen diese Veranstaltungsreihe dem Frieden im Innen & Aussen,
der im eigenen Herzen beginnt

_____MAGIC of SOUND________

Saskia Baumgart
an Gesang, Gitarre & diverser Klang-Perkussion,
wie der schamanischen Rahmentrommel, die zum Reisen einlädt,
einer Körper-Tambura, Sansula, Kigonki
und einer sirenenhaften Stimme, die transformiert.

Miroslav Großer 
an Geige, E-Violine & Obertongesang
mit der Besonderheit, zwei Melodien in einer Stimme
gleichzeitig erklingen lassen zu können und mit Instrumenten
Geschichten zu erzählen, die verzaubern und berühren.

Lilia Keller
mit der chinesischen Gu Qin,
einer siebensaitigen Zither, reich an Obertönen, die der über 3000-jährigen daoistischen Tradition Asiens entstammt und uns in ferne und neue Welten und Dimensionen entführt, sowie der Fujara, einer slowakischen Flöte, u.a.

feat. SURANANDA
Indien // Perkussion
Sur kommt aus Indien, spielt die Tabla und schöpft aus der reichen musikalisch-spirituellen Tradition Nordindiens.
Als Sikh spielt er in zahlreichen religiös-spirituellen Veranstaltungen.
Durch sein Spiel drückt sich der Guru, „der Innere Lehrer“ in uns allen, aus.
Er selbst beschreibt seine Musik wie folgt:
„I don’t play for the entertainment of the people, I play for the innertainment.“

feat. FAREED BARAKEH
Syrien // Gitarre
Fareed kommt aus Syrien und spielt die Gitarre.
In seinem Spiel begegnen sich die mystische Tradition des Orients mit den mystischen
Traditionen der Welt, auf universelle und zeitgenössische Art.
Er arbeitet an einem Projekt für experimentelle klassische Komposition.

Venue: Drink & Draw
Fotografie: Mirella Frangella, www.mirellafrangella.com

  1. Magic of Sound Soundtrack 3:13